mobile-menu bar imagedynatrace.com

Goetz Diener Fiducia and GADit AG

Customer Story: Fiducia

In diesem Video berichtet Götz Diener über die Herausforderungen der Fiducia & GAD IT AG im Bereich APM und wie sie diese mithilfe des Einsatzes der Dynatrace Produkte meistern.

Fallstudie: Stilnest

Im Fokus: Tiefgehende Analyse der Leistungsprobleme mit Dynatrace. Deutliches Verkürzen der Seitenladezeiten und demzufolge eindeutig höhere Absatzquoten.

Fallstudie: Swarovski

Im Fokus: Wie man Speicherlecks identifiziert, die Performance beim Zugriff auf die Backoffice-Systeme um 80 Prozent erhöht und den Bestellvorgangs im Webshop um 30 Prozent beschleunigt.

Fallstudie: Versicherungskammer Bayern (VKB)

Im Fokus: Die lückenlose Übersicht aller SQL-Statements, Performance-Verbesserung beim Zugriff auf die Datenbanksysteme und deutlich kürzere Release-Zyklen.

Fallstudie: Software Architects

Im Fokus: Detaillierte Einblicke in sämtliche Transaktionen, inklusive des Clients, visualisieren aller pro Kunde verbrauchten Azure-Ressourcen und 40% schnellere Fehlerbeseitigung.

Fallstudie: Fiducia

Im Fokus: Optimierter Kundenservice durch schnellere Ticketbearbeitung, optimaler Einsatz der vorhandenen Ressourcen, umfassendes Echtzeit-Monitoring und Laufzeit-Trends besser antizipieren.

Fallstudie: Generali

Im Fokus: Kürzere Implementierungszeit bis zum Go-Live, Transparenz des Nutzerverhalten in Echtzeit, schnellere Wiederherstellung der Verfügbarkeit und breites Einsatzspektrum von Dynatrace.

Fallstudie: SwissLife

Im Fokus: Service-Levels aus Anwenderperspektive, volle Transparenz der IT Servicequalität in einem Dashboard und besser Service-Qualität durch Echtzeit-Systemmonitoring.

Fallstudie: LEDERUNDSCHUH

Im Fokus: Detaillierte Einblicke in alle Transaktionen und Datenbankabfragen, Monitoring und Überwachung von Drittanbieter-Services, Anzahl der SQL-Abfragen um 50% gesenkt.

Fallstudie: KAV (Wiener Krankenanstalten Verbund)

Im Fokus: Ausbau des End-User-Monitorings auf 25 Anwendungen, Qualitätsverbesserung der „Elektronischen Patientenakte“, bessere Performance und schnellere Problemlösung und Fehleranalyse.